DOM PÉRIGNON &<br>TOKUJIN YOSHIOKA

NEUIGKEITEN

Zurück

DOM PÉRIGNON &
TOKUJIN YOSHIOKA

Dom Pérignon bat Tokujin Yoshiokato, eine künstlerische Hommage an den Vintage 2009 zu entwerfen. Er ließ sich hierfür von einem Ausruf des Markengründers persönlich inspirieren: „Ich trinke Sterne!“ Tokujin Yoshioka präsentiert Prism, eine Ode an einen Champagner aus lebendem Licht, eine Explosion unzähliger Farben, die Wellen unvergleichlicher Gefühle auslöst.​

Für Tokujin Yoshioka, dessen einzigartiger kreativer Stil sich durch leuchtende Helligkeit und atemberaubende Reinheit auszeichnet, ist Licht zugleich Material und Medium. Er verwendete hier seine typischen Kristall-Prismen, um ein flirrendes Spektrum zu projizieren, das an die Sonne erinnert, die dem Wein seine üppige und dennoch elegante Komplexität geschenkt hat. ​

Sonnensatt, anmaßend und großzügig ist der Dom Pérignon Vintage 2009 der krönende Abschluss eines wundervollen Jahrzehnts. Er vermittelt sowohl visuell als auch geschmacklich ein leuchtendes Vibrieren, ein gewisses Etwas, das trotz seiner starken Präsenz nahezu unfassbar ist. Diese Limited Edition feiert das Sonnenlicht, das die Champagne in jenem Erntejahr verwöhnte.

Entdecken Sie den Verlauf dieser Zusammenarbeit in einem Cross-Interview mit Kellermeister Richard Geoffroy und dem japanischen Künstler Tokujin Yoshioka.​

Entdecken Sie
die Besonderheiten
von Dom Pérignon

creatingdomperignon.com