EINE REISE IN BILDERN VON THOMAS HUMERY

NEUIGKEITEN

Zurück

EINE REISE IN BILDERN VON THOMAS HUMERY

Der französische Fotograf Thomas Humery erschuf ein wahrlich inspirierendes Werk, indem er Parallelen zwischen Dom Pérignon und Hollywood zog, dem Land, in dem Mythen geboren werden.
Hautvillers Hollywood, eine sowohl geografische als auch spirituelle Reise in Bildern.

Hautvillers Hollywood ist Thomas Humerys Antwort auf eine offene Einladung von Dom Pérignon. Eingeladen als Artist in Residence wollte er die klassischen Ansätze zu diesem Thema sprengen, indem er die Marke ganz neu und anders interpretierte.
Ausgehend von einer lockeren Reflektion über die Gemeinsamkeiten dieser beiden ungleich erscheinenden Pole entwickelt seine Arbeit eine eher persönliche Sicht von „blond, rosig und dunkel“, den Überschneidungen der beiden Universen. Er findet eine ebenso normale wie visionäre Welt zwischen Realität und Fantasie, Vergangenheit und Gegenwart. Sein Weg verläuft auf stillen Pfaden vom Flussbett der Marne bis zu den Hügeln von Los Angeles, wo die alte und die neue Welt aufeinander treffen und sich für einen flüchtigen Moment zu einem einzigen Konglomerat vermischen.

„Für mich ist Dom Pérignon vor allem anderen zunächst eine Idee, ein Mythos.“ Thomas Humery

Kaufen Sie das von Dom Pérignon inspirierte Buch des Artist in Residence, Fotograf Thomas Humery hier.