Rosé 2006

Rosé

2006

Die Faszination des Pinot Noir

Dom Pérignon Rosé ist ein Tribut an Pinot Noir. Die Arbeit mit Pinot Noir erfordert stets herausragende Qualität und Demut. In dieser Hinsicht treibt Dom Pérignon Rosé das Paradox bis zum Widerspruch, und dennoch verkörpert er das perfekte Gleichgewicht aus Chardonnay und Pinot Noir.
Auch wenn er erst nach 10 Jahren das Tageslicht erblickte, ist die Farbe des Dom Pérignon Rosé ein kühnes Bekenntnis, das die gesamte Spannung zwischen Jugendlichkeit und Reife, zwischen Extrovertiertheit und Zurückhaltung widerspiegelt.
Dom Pérignon Rosé hält das Versprechen von Pinot Noir, der sich voller Energie offenbart:kraftvoll, tiefgründig und ausgeglichen

DOM PÉRIGNON ROSÉ VINTAGE 2006: EIN MAGNETISCH ANZIEHENDER ELAN 

Gesamt gesehen war das Jahr 2006 warm und trocken, jedoch kontrastreich. Auf die Hitze im Juli folgte ein ungewöhnlich kühler und nasser August. Im September war das Wetter wieder warm und trocknete so die wenigen Botrytisherde aus, was letztendlich zu einer überdurchschnittlichen Reife der Trauben führte. Nicht zuletzt wurde der Vintage durch diese letzte Hitzewelle perfektioniert. Die Lese begann am 11. September und dauerte fast drei Wochen.

IN DER NASE

Der Dom Pérignon Rosé Vintage 2006 besticht mit seinem reifen und komplexen Bouquet. Zu Beginn nimmt man Noten von Kakao und dunklen Gewürzen wahr, die sich dann aber rasch in fruchtige Aromen entwickeln. Die fruchtigen Noten aus gerösteter Feige, Aprikose und kandierter Orange sind dominant.

AM GAUMEN

Die Vollmundigkeit des Weines ist vorherrschend – sie hält sich lange mit unvergleichlicher Saftigkeit und bestimmt die Süße und Intensität der Aromen. Der seidige Geschmack verschmilzt zu einer weichen, tiefen und kleinteiligen Struktur mit einem Hauch pflanzlicher Noten. Der Wein begeistert durch einen starken mineralischen Charakter.

KULINARISCHE KOMBINATIONEN

Der Rosé Vintage 2006 verlangt nach einfacher Küche. Etwas Reines, Authentisches und Bescheidenes wie die traditionellen südländischen Gerichte aus Italien, Spanien oder Frankreich. 
Man kann mit saftigen, üppigen Texturen spielen, die sich perfekt in den Wein integrieren.

Dom Pérignon Rosé Vintage 2006 nimmt uns mit einem magnetisch anziehenden Elan bei der Hand.
VINCENT CHAPERON
KELLERMEISTER VON DOM PÉRIGNON

FÜR SIE AUSGEWÄHLT